Es gibt tolle Neuigkeiten: Im Februar 2017 haben wir, die ökumenische Seniorenhilfe Westpfalz, in Kaiserslautern eine neue Tagespflege eröffnet, die „Hahnenbalz“.

Die Einrichtung, zentral in Kaiserslautern gelegen, sorgt bei den Senioren aus dem Stadt- und Landkreis Kaiserslautern werktags sowie 1x pro Monat samstags für einen abwechslungsreichen und strukturierten  Tag in der Gemeinschaft.  Qualifizierte Pflege und Betreuung, sowie ein individuell erstellter Therapieplan sorgen für Abwechslung im oftmals eintönigen und einsamen Alltag älterer Menschen. In der Gemeinschaft der Tagespflege wird nicht nur gemeinsam gegessen, erzählt, gesungen, gebacken, gebastelt und gelacht, sondern auch Bewegungsübungen zur Stabilisation der Muskeln, der Beweglichkeit der Gelenke und für die Sicherheit beim Laufen machen zusammen wieder Spaß. Oftmals entstehen durch den Gemeinschaftssinn auch wieder neue Freundschaften, die außerhalb der Tagespflege beibehalten werden.

Vorteile der Betreuung in einer Tagespflege

Die Inanspruchnahme einer Tagespflegeeinrichtung hat sowohl für die Pflegeperson als auch für die Senioren entscheidende Vorteile.

Pflegende Angehörige werden entlastet und können Beruf und Pflege miteinander verbinden. Darüber hinaus steht ihnen das Team der Tagespflege als qualifizierter Gesprächspartner in Sachen „Häusliche Pflege“ mit wertvollen Ratschlägen und Tipps gerne zur Seite. Die Tagespflege-Mitarbeiter übernehmen, neben der Betreuung und Freizeitgestaltung natürlich auch die qualifizierte pflegerische Versorgung der Senioren – abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse bzw. das vorliegende Krankheitsbild.

Der Aufenthalt in der Tagespflege stellt eine hervorragende Alternative zu einem  dauerhaften Umzug in eine Pflegeeinrichtung dar, denn so können ältere Menschen länger selbstständig sein und in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Toll ist auch: Ein dauerhafter Einzug ins Pflegeheim kann auf diese Weise herausgezögert oder möglicherweise sogar gänzlich umgangen werden.

Statt den Tag alleine oder ausschließlich mit der Pflegeperson in den eigenen vier Wänden zu verbringen, erfahren die Senioren Gemeinschaft in heimelig-gemütlicher Atmosphäre. Sie haben die Möglichkeit neue Kontakte und Freundschaften zu knüpfen. Die Teilhabe am sozialen Geschehen, das abwechslungsreiche Aktivitäten- und Freizeitprogramm sorgen für Lebensfreude und die Förderung aller Sinne sowie die Festigung vorhandener Fähigkeiten.

Kaiserslautern: Wohlfühlen in der Tagespflege „Hahnenbalz“

Für ältere Menschen im Landkreis Kaiserslautern bietet unsere Tagespflegeinrichtung „Hahnenbalz“ eine tolle Möglichkeit, aktiv am sozialen Leben teilzuhaben und gleichzeitig mit einem abwechslungsreich-kreativen Tagesprogramm die Sinne anzuregen und vorhandene Fähigkeiten zu fördern bzw. zu festigen.

Unser qualifiziertes Team sorgt liebevoll für einen strukturierten und gleichzeitig Tagesablauf – angefangen von gemeinsamen Mahlzeiten, wie Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, bis hin zum Mittagessen, einem Mittagsschläfchen und abwechslungsreichen Aktivitäten. Um das leibliche Wohl kümmert sich die Firma „Genuss und Harmonie“ in der PAW-Zentralküche. Hier wird das Essen mit frischen und hochqualitativen Zutaten seniorengerecht zubereitet und in der Tagespflege serviert.

Toll ist auch: In der „Hahnenbalz“ begegnen sich Jung und Alt, denn: Die Tagespflegeeinrichtung ist direkt an einen Kindergarten angegliedert. Die Kindergartenkinder besuchen die Senioren regelmäßig. Bei gemeinsamen Aktivitäten profitieren die Senioren von der kindlichen Fröhlichkeit und Leichtigkeit.

In direkter Nachbarschaft befindet sich außerdem die Ökumenische Pauluskirche Kaiserslautern, die wir in unser buntes Freizeitprogramm einbeziehen.

Bei schönem Wetter nutzen wir die Samstage zu Ausflügen in die nähere Umgebung – und zwar gemeinsam mit den Tagespflegegästen unserer „Grünen Oase“ aus Enkenbach-Alsenborn. So fördern wir das Knüpfen neuer Kontakte, den sozialen Austausch und das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Ob Ausflüge zur Gartenschau in Kaiserslautern, in die WAWI-Schokoladenfabrik nach Pirmasens, gemeinsames Grillen oder die Teilnahme an Festivitäten: Wir sorgen für ein kurzweiliges und seniorengerechtes Freizeitprogramm.

Schon gewusst?

Die Tagespflege kann, für einen begrenzten Zeitraum von bis zu 28 Kalendertagen im Jahr, als Kurzzeit- oder Verhinderungspflege genutzt werden.

Einladung zum Kennenlernen

Sie wünschen detaillierte Informationen oder eine Beratung? Wir nehmen uns gerne Zeit und stellen Ihnen unsere Tagespflegeeinrichtung in Kaiserslautern bei einem unverbindlichen Rundgang vor. Oder Sie vereinbaren einen Schnuppertag, um eine erste Vorstellung von der gemütlichen Atmosphäre in unseren Tagespflege, dem freundlichen Team und

dem abwechslungsreichen Tagesgeschehen der „Hahnenbalz“ zu bekommen.

Unsere Mitarbeiter beantworten gerne all Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch. Eine Beratung ist natürlich auch telefonisch möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Frau Katrin Best
Pflegedienstleitung ÖSW – Ökumenische Seniorenhilfe Westpfalz
Hahnenbalz 31
67663 Kaiserslautern

Tel:: 0631-41490232
Mail: katrin.best@prot-altenhilfe.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen