Hahnenbalz – Tagespflege in Kaiserslautern

ÖSW - Hahnenbalz

Die Ökumenischen Sozialstationen Kaiserslautern und Otterberg sowie die Protestantische Altenhilfe Westpfalz gBmbh gründeten im November 2011 die Ökumenische Seniorenhilfe Westpfalz gGmbH, mit Sitz in Enkenbach-Alsenborn.

Mit der neu entstandenen Tagespflege-Einrichtung „Hahnenbalz“ bieten wir pflegebedürftigen und demenzerkrankten Menschen im Stadt- und Landkreis Kaiserslautern ein Programm, das ihren Tag sinnvoll strukturiert. Gleichzeitig werden sie qualifiziert gepflegt und versorgt.

Anfang 2017 hat unsere Tagespflegeeinrichtung „Hahnenbalz“ in Kaiserslautern erstmalig ihre Pforten geöffnet – informieren Sie sich hier über die Vorteile und (Karriere-)Möglichkeiten!

In unserer Tagespflege-Einrichtung „Hahnenbalz“ heißen wir ältere, dementiell und psychisch veränderte Menschen aus dem Raum Kaiserslautern herzlich willkommen.

Unser multikompetentes Team – in erster Linie bestehend aus examinierten Pflegefachkräften, Pfleghilfskräften, Alltagsbegleitern nach § 43 b SGB XI – sorgt für qualifizierte ganzheitliche Pflege sowie eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung und Aktivierung der Gäste.

Die Betreuung in unserer Tagespflege-Einrichtung ist werktags von 08.00 bis 16.30 Uhr möglich und kann – je nach Bedarf – an fünf oder weniger Tagen in der Woche in Anspruch genommen werden.
Es besteht die Möglichkeit, einzelne Tagesgäste bereits ab 7.30 Uhr aufzunehmen, da die meisten Angehörigen ihren Arbeitstag um 8 Uhr beginnen. Abgeholt werden die Tagespflegegäste ab 16.15 Uhr.
In Ausnahmefällen und nach Rücksprache steht, gegen ein geringes Entgelt, auch ein Fahrdienst zur Verfügung.

Einmal monatlich wird die Tagespflege auch samstags ihre Türen öffnen.

Durch die Betreuung in unserer Tagespflege gewinnen die Seniorinnen und Senioren an Lebensqualität, während pflegende Angehörige entlastet werden. Die Übernachtung findet jedoch in den eigenen vier Wänden statt.

Mangel Pflegefackraft
Elternunterhalt

Der durchstrukturierte Alltag stellt sicher, dass unsere Tagespflegegäste ihren gewohnten Rhythmus beibehalten können – von einem gemeinsamen Frühstück, bis hin zum Mittagessen, der Mittagsruhe und einem gemeinsamen Kaffeetrinken mit selbstgebackenem Kuchen.

Gleichzeitig wird, durch verschiedenste Freizeitaktivitäten, viel Abwechslung in Gemeinschaft geboten. Dazu gehört das Spielen von Gesellschaftsspielen, gemeinsames Backen, Lesen, Malen und Basteln – aber auch Spaziergänge in die schöne Umgebung und kleine Ausflüge stehen regelmäßig auf dem Programm.

Unsere Einrichtung ist direkt an einen Kindergarten angegliedert und stellt eine Begegnungsstätte zwischen Jung und Alt dar. Die Kindergartenkinder besuchen die Senioren regelmäßig, um ihnen bei vielen gemeinsamen Aktivitäten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihre kindliche Fröhlichkeit in unserer Einrichtung zu versprühen.

In direkter Nachbarschaft befindet sich auch die ökumenische Pauluskirche, die wir in unser buntes Freizeitprogramm einbeziehen.

Für das leibliche Wohl unserer Tagespflegegäste ist ebenfalls bestens gesorgt. Das Essen wird, in unserer eigenen PAW-Zentralküche, von der Firma „Genuss und Harmonie“ altersgerecht und abwechslungsreich zubereitet. Dabei wird besonders viel Wert auf frische und qualitativ hochwertige Lebensmittel sowie eine schonende Zubereitung ohne Zusatzstoffe gelegt.

GenussHarmonieLogo
Elternunterhalt

Pflegebedürftige haben, zusätzlich zu der ambulanten Versorgung zu Hause, Anspruch auf teilstationäre Pflege in Einrichtungen der Tagespflege – wenn die häusliche Pflege nicht in ausreichendem Umfang sichergestellt werden kann oder wenn dies zur Ergänzung oder Stärkung der häuslichen Pflege erforderlich ist (vgl. § 41 Abs. 1 SGB XI). Dazu zählt auch der Fahrdienst von und zur Tagesstätte. Die Betreuung in einer Tagespflegeeinrichtung kann maximal fünf Tage in der Woche betragen – bei Bedarf natürlich auch weniger.

Alle Pflegebedürftigen haben nach dem neuen Pflegestärkungsgesetz, welches am 01.01.2015 in Kraft getreten ist, die Möglichkeit, die zusätzlichen Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 45 SGB XI zur Deckung des Eigenbeitrags zu verwenden.

Die Möglichkeiten der Finanzierung der Tagesbetreuung sind sehr individuell. Wir beraten Sie gerne!

Unbenannt-8

Für unsere Anfang 2017 neu eröffnete Tagespflegeeinrichtung „Hahnenbalz“, in Kaiserslautern, suchen wir aktuell Praktikanten (m/w), FSJler (m/w) sowie ehrenamtliche Mitarbeiter (m/w).

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Bewerbungsportal!

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen gesucht

Sie möchten etwas Gutes tun und sich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren? In unserer Tagespflegeeinrichtung „Hahnenbalz“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit ein Ehrenamt zu übernehmen.

Ob Vorlesen, Spazierengehen oder andere Aktivitäten: Gemeinsam mit Ihnen finden wir Tätigkeiten, die Ihren Interessen entsprechen und mit denen Sie aktiv zur Freizeitgestaltung unserer Seniorinnen und Senioren beitragen können. Auch wenn Sie noch nie mit älteren Menschen gearbeitet haben, stellt das kein Problem dar – wir weisen Sie ausführlich ein und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Bewerbungsportal

woman on reception at the  doctor

Sie wünschen detaillierte Informationen oder eine Beratung?

Gerne nehmen wir uns, nach Terminvereinbarung, Zeit für ein ausführliches telefonisches oder persönliches Beratungsgespräch – oder zeigen Ihnen bei einem gemeinsamen Rundgang unsere gemütlichen Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner

KatrinBest

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Frau Katrin Best
Pflegedienstleitung ÖSW – Ökumenische Seniorenhilfe Westpfalz

Hahnenbalz 31
67663 Kaiserslautern
Mail: katrin.best@prot-altenhilfe.de

28.01.2017

18.02.2017

25.03.2017 (Ausflug in die WAWI-Schokoladenfabrik)

22.04.2017

20.05.2017

24.06.2017

22.07.2017

27.08.2017 (Sonntag-Hahnenbalzfest Kaiserslautern)

23.09.2017

21.10.2017

18.11.2017

09.12.2017 (Weihnachtsfeier)

Bei schönem Wetter nutzen wir die Samstage zu Ausflügen in unsere Umgebung. Ausflugsziele, nähere Abläufe und Anmeldefristen erfahren Sie jeweils anfangs des Monats schriftlich. Änderungen vorbehalten!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen