loader image

PAW - Ökumenische Sozialstation Kaiserslautern

Kaiserslautern & Umgebung

Die Geschichte der PAW - Ökumenische Sozialstation Kaiserslautern

Die PAW – Ökumenische Sozialstation Kaiserslautern hat eine Geschichte von fast vier Jahrzehnten, deren Wurzeln bis ins letzte Jahrhundert zurückreichen. Bereits damals engagierten sich Gemeindeschwestern der evangelischen und katholischen Orden in der Tag- und Nachtversorgung von älteren und kranken Menschen.

Mit der Zeit standen immer weniger Nachwuchskräfte zur Verfügung, was zu einem neuen Ansatz führte: Die Kirchengemeinden und Krankenpflegevereine schlossen sich zu einem eingetragenen Verein zusammen. Am 1. Oktober 1976 begann die offizielle Tätigkeit in der Mannheimer Straße 21. 

Seit dem 27. März 2020 befinden wir uns in neuen Räumlichkeiten in der Mannheimer Straße 12 / Am Gottesacker 1-3 in Kaiserslautern und sind rund um die Uhr erreichbar, um Unterstützung zu bieten.

Wichtig zu wissen:

Noch heute besteht der Satzungszweck der Krankenpflegevereine in der Beschaffung von Mitteln für die PAW – Ökumenische Sozialstation Kaiserslautern.

Krankenpflegevereine gewähren ihren Mitgliedern Ermäßigungen bei der benötigten Pflege und tragen dazu bei, dass die häusliche Pflege bezahlbar bleibt. Unsere Rechte und Pflichten gegenüber den Krankenpflegevereinen bleiben im Zuge unseres Zusammenschlusses, zu „PAW – Ökumenische Sozialstation Kaiserslautern“ bestehen.

Weiter unten finden Sie eine Übersicht der lokalen Krankenpflegevereine, mit denen wir eng zusammenarbeiten

Unser Leitbild

Unsere tägliche Arbeit basiert auf dem respektvollen Umgang mit den uns anvertrauten Menschen, unabhängig von Nationalität, Religion oder ethnischer Herkunft. In Anlehnung an einen ganzheitlichen christlichen Ansatz betonen wir die Würde und Einzigartigkeit eines jeden Individuums und zeigen dabei täglich unsere Fachkompetenz.

Durch enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und anderen Beteiligten unterstützen wir bei alltäglichen Aktivitäten und der Bewältigung grundlegender Lebenserfahrungen.

Bei Bedarf an Selbstpflege agieren wir beratend und aktivierend, dabei nehmen wir stets individuelle Lebensumstände und Umgebungen in Betracht.

Unser qualifizierter Pflegeprozess orientiert sich am fördernden Prozesspflege-Modell von Monika Krohwinkel.

Über uns

Unser tägliches Ziel ist Lebensqualität. Mit qualifizierter Unterstützung ermöglichen wir ein aktives und eigenbestimmtes Leben in vertrauter Umgebung.

Unsere engagierten MitarbeiterInnen, das Herzstück unseres Pflegealltags, gewährleisten fachkundige und individuelle Pflege rund um die Uhr.

Durch kontinuierliche Fortbildungen sichern wir höchsten wissenschaftlichen Standard in der ambulanten Pflege.

Unser Team umfasst Fachkräfte für Pflegeberatung, Wundmanagement, Palliativpflege und erfahrene PraxisanleiterInnen.

Unsere Hauptaufgabe: Qualifizierte und individuelle häusliche Pflege in und um Kaiserslautern

Mit hochqualifiziertem Personal setzen wir auf das Prinzip der Bezugspflege, um eine enge Beziehung zu unseren Patientinnen/Patienten zu fördern. 

Durch etablierte Verfahren gewährleisten wir eine fachlich fundierte Pflege und Betreuung mit besonderem Fokus auf individuelle Bedürfnisse. Unser oberstes Ziel ist die bestmögliche Sicherheit in der Versorgung. Zudem unterstützen und fördern wir die Selbständigkeit unserer Patientinnen und Patienten.

Unsere qualifizierten MitarbeiterInnen stehen Ihnen und Ihren Angehörigen bei der häuslichen Versorgung rundum zur Seite.

Unsere Leistungen: Häusliche Pflegeleistungen und ambulante Hilfestellungen aus einer Hand

Es ist unser Anspruch, Ihnen – neben unserer Kernkompetenz der ambulanten Pflege – zusätzliche ambulante Hilfestellungen aus einer Hand anzubieten.

Ihr Vorteil: Mit uns an Ihrer Seite benötigen Sie nur einen kompetenten Ansprechpartner für alle ergänzenden ambulanten Hilfen.

Zu den Aufgaben der PAW – Ökumenischen Sozialstation Kaiserslautern zählen bereits heute:

  • Häusliche Krankenpflege
  • Pflegeberatung
  • Ersatzpflege/Verhinderungspflege
  • Dementen-Betreuung
  • Hauswirtschaft
  • Tagespflege
  • Schulungen
  • Essen auf Rädern – „Tischlein deck dich“
  • kosmetische Fußpflege
  • umfassendes und qualifiziertes Beratungsangebot rund um die häusliche Pflege und ambulante Hilfen

Unser umfassendes und qualifiziertes Beratungsangebot

Eine neu eintretende Pflegesituation ist für Betroffene und Angehörige nicht nur emotional, sondern auch bürokratisch herausfordernd. Wir bieten von Anfang an fachkundige Beratung und kompetente Unterstützung bei allen notwendigen Schritten.

Als Ihr fachkundiger Ansprechpartner stehen wir Ihnen auch bei häuslicher Pflege zur Seite und bieten Beratungs- und Entlastungsangebote für Patientinnen/Patienten und Angehörige.

Zusätzlich stehen Ihnen die MitarbeiterInnen unseres Pflegestützpunktes kostenfrei und trägerneutral für Beratung und Hilfe bei der Antragstellung zur Verfügung.

Wer kann unsere Leistungen in Anspruch nehmen?

Unsere Leistungen sind für Menschen aller Pflegegrade geeignet. Auch ohne Pflegegrad können Sie unsere Services nutzen. 

Wir passen die Einsatzhäufigkeit unserer Pflegekräfte an Ihren individuellen Bedarf und die gewünschten Leistungen an.

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen ein unverbindliches und vertrauliches Beratungsgespräch? 

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns, wenn wir Ihnen helfen und Sie unterstützen können.

Bildergalerie


Krankenpflegevereine in Kaiserslautern

Katholischer Krankenpflegeverein St. Elisabeth e.V.
Edith-Stein-Haus
Engelsgasse 1
67655 Kaiserslautern
Tel. 0631/3 63 80

Zum Download der Beitrittserklärung:
Katholischer Krankenpflegeverein St. Elisabeth e.V.

Evangelischer Krankenpflegeverein Kaiserslautern e.V.
Mannheimer Str. 12
67655 Kaiserslautern
Tel. 0631/31699-0

Zum Download  der Beitrittserklärung:
Evangelischer Krankenpflegeverein Kaiserslautern e.V.

Protestantischer Krankenpflegeverein Siegelbach e.V.
Opelstr. 75
67661 Siegelbach
Tel. 06301/30768

Zum Dowonlad der Beitrittserklärung:
Protestanischer Krankenpflegeverein Siegelbach e.V.

Evangelischer Krankenpflegeverein Erfenbach e.V.
Ätzweide 8
67659 Kaiserslautern
Tel. 0631/3 38 42

Zum Download der Beitrittserklärung:
Evangelischer Krankenpflegeverein Erfenbach e.V.

Unser Leistungsangebot

Neuigkeiten

Frau Stephanie Wißmann

Geschäftsführung und Pflegedienstleitung

PAW – Ökumenische Sozialstation Kaiserslautern

Mannheimer Str. 12
67655 Kaiserslautern
Tel.: (0631) 31699 – 0
Fax: (0631) 31699 – 201 

wissmann@sozialstation-kl.de

Prot. Altenhilfe Westpfalz - Allgemein

Prot. Altenhilfe Westpfalz
Untere Eselsmühle 2
67677 Enkenbach-Alsenborn

Haus an den Schwarzweihern

Haus an den Schwarzweihern
Untere Eselsmühle 2
67677 Enkenbach-Alsenborn

Diakonissenhaus am Stadtpark

Diakonissenhaus am Stadtpark
Pirmasenser Straße 80
67655 Kaiserslautern

MennoHeim

MennoHeim
Heidestraße 2
67677 Enkenbach-Alsenborn

Haus Zellertal

Haus Zellertal
Untere Bahnhofstraße 4a
67308 Albisheim

Haus Königsland

Haus Königsland
Habsburger Str. 6
67752 Wolfstein

MPD - Mobile Pflege Donnersberg

MPD – Mobile Pflege Donnersberg 
Untere Bahnhofstraße 4a
67308 Albisheim

PAW - Mobiler Pflegedienst

PAW – Mobiler Pflegedienst
Hochspeyrer Str. 19
67677 Enkenbach-Alsenborn

Tagespflege Am Mozartbrunnen

Tagespflege Am Mozartbrunnen
Neue Allee 1
67292 Kirchheimbolanden

Tagespflege Grüne Oase

Tagespflege Grüne Oase
Untere Eselsmühle 2
67677 Enkenbach-Alsenborn

Tagespflege Hahnenbalz

Tagespflege Hahnenbalz
Hahnenbalz 31
67663 Kaiserslautern

Tagespflege Im Kirchgarten

Tagespflege Im Kirchgarten
Rosenhofstr. 93
67677 Enkenbach-Alsenborn

Wohnen mit Service im Haus Zellertal

Wohnen mit Service im Haus Zellertal
Untere Bahnhofstr. 4a
67308 Albisheim

Wohnen mit Service am MennoHeim

Wohnen mit Service am MennoHeim
Lerchenstraße 1-3
67677 Enkenbach-Alsenborn

Tagespflege Zellertal - JETZT GEÖFFNET!

Wir haben tolle Neuigkeiten: Die Tagespflege Zellteral hat ihre Pforten für Tagespflegegäste ab sofort geöffnet. Die im Erweiterungsbau unseres Haus Zellertals angegliederte Tagespflegeeinrichtung, ist idyllisch direkt an der Pfrimm und doch zentral in der kleinen Gemeinde Albisheim gelegen und umfasst 16 Tagespflegeplätze.
Jetzt einen Platz sichern!
Tel.: (06355) 95 48 0 kontakt.zellertal@prot-altenhilfe.de