Patenschaf(t) übernommen: Kamerunschaf „Fritz“

23. März 2021
Diakonissenhaus am Stadtpark

Das Diakonissenhaus am Stadtpark hat die Patenschaft für ein Kamerunschaf vom Zoo Kaiserslautern übernommen. Die einjährige Patenschaft unterstützt den Zoo und dient zur Spende für die Nahrung und Pflege des Tieres, vor allem in dieser schweren Zeit.

Den Namen für das (Paten-)Schaf durften wir uns aussuchen und haben ihn dann Fritz getauft. Einige unserer engagierten MitarbeiterInnen ließen sich von der tollen Idee inspirieren und übernahmen deshalb noch weitere Patenschaften für andere Tiere aus dem Zoo.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen