Traditionelles Oktoberfest: Schöne Abwechslung für die Senioren

10. Oktober 2020
Haus an den Schwarzweihern

Feste vermitteln Lebenssinn und Lebensfreude, halten kulturelle Traditionen aufrecht und helfen unseren BewohnerInnen, die Jahreszeiten bewusst zu erleben. So auch am Samstag, den 10. Oktober 2020.
Wir, vom Haus an den Schwarzweihern, sind doch echte Glückspilze, denn es war ein wunderschöner goldener Herbsttag. Daher konnten wir mit einem Hofkonzert und unseren Freunden „Der Pfälzer Wind“ ein sehr schönes Fest feiern.

Der gewählte Platz im Hof sorgte für eine beeindruckende Akustik. Es war sehr bewegend anzusehen, wie auf den Logenplätzen des Hauses die BewohnerInnen saßen oder standen, tanzten, zuhörten, mitsummten oder sangen und fröhlich, dankbar und glücklich applaudierten.

Es herrschte eine tolle Stimmung im Hause. Am Abend gab es passend zum Fest auf dem bereits liebevoll herbstlich dekorierten Wohnbereichen Ofenfleischkäse, Rettichsalat und ein tolles Brot von heimischen Bäckern. Dazu natürlich auch ein Gläschen Bier. Die Stunden vergingen wie im Flug.

Frau Relle dankte den BewohnerInnen für ihre rege Beteiligung und den Musikern, Herrn Gerhard Kerz und Herrn Rüdiger Koch, für die tolle musikalische Unterstützung zum Oktoberfest, das ja dieses Jahr aufgrund von Corona etwas anders ausfiel. Die beiden Musiker wurden nach mehreren gewünschten Zugaben mit einem besonders dankbaren Applaus von allen herzlich verabschiedet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen