Seniorenfastnacht im Haus Zellertal

23. März 2020
Haus Zellertal

Zusammen mit Angehörigen, Gästen aus der Tagespflege am Mozartbrunnen und unseren BewohnerInnen hatten wir am Rosenmontag ein volles Haus.Wie es sich zu Fasching gehört, waren auch einige Anwesenden verkleidet.
Eingestimmt wurde mit Kaffee, Fasnachtskichelcher und einer und der Begrüßung durch Frau Silke Strack (Einrichtungsleitung).

Anschließend folgte direkt die erste Showeinlage der Minigarde.
Alle klatschten und stampften zu den Vorführungen der Albsemer Jungendfasnachter mit.

Des Weiteren begeisterten die Sweeties, die Funkelperlen und die Lollipops unsere BewohnerInnen.
Zum Abschluss gab es noch eine Polonaise angeführt von Frau Silke Strack.

Die BewohnerInnen waren noch am nächsten Tag von den kleinen Tänzern unserer Seniorenfasnacht angetan und sangen weiterhin Fastnachtslieder.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen