Zitherkonzert mit Familie Alois und Wiltrud Halfmann

16. November 2019
Haus an den Schwarzweihern

Ein Ohrenschmaus der besonderen Art erwartete die BewohnerInnen im Haus an den Schwarzweihern wieder am Samstag, den 16. November 2019.

Familie Alois und Wiltrud Halfmann, unsere „Pfälzer Zitherfreunde“, ließen wieder einmal die Herzen der Bewohner höherschlagen.

In ihrer mitreißenden Art Gesang, Musikstücke und vorgetragene Gedichte auf einander folgen zu lassen, präsentierten beide wieder ein super tolles Programm.

Der Wechsel von Mandoline und Zither, bekannten Volksliedern die zum Mitsingen anregten, Stubenmusik, Kerzenlicht und die wunderbare Atmosphäre der Kapelle, begeistern unsere Bewohner wieder einmal sehr.

Erinnerungen wurden wach, wobei man so manche Träne in den Augen der Bewohner sah.
Es war ein Genuss für alle, diese Musik anzuhören.

Begeistert verabschiedeten wir uns von unseren „Pfälzer Zitherfreunden“, der Familie Halfmann, und warten jetzt schon sehnsüchtig auf ihren nächsten Auftritt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen