Chor der Mennonitengemeinde

26. März 2019
MennoHeim

Am Samstag, 16. März, freuten sich unsere Bewohner und Bewohnerinnen auf den Chor der Mennonitengemeinde aus Enkenbach. Schon seit vielen Jahren besuchen sie regelmäßig das MennoHeim um unsere Bewohner mit ihren Liedern zu erfreuen. Auch dieses Mal hatten die Damen und Herren Volks- und christliche Lieder dabei.

Sie sangen in den Zimmern unserer bettlägerigen Bewohner und auf allen Wohnebenen. Begleitet wurden die Lieder auf der Mandoline von Hans Peter Driedger.

Einige Sängerinnen des Chors hatten ihre Kinder dabei, die auch schon mit Spaß mitsangen.

Welche Freude machte es uns, den Kleinsten beim Singen zuzuhören und noch viel mehr zuzuschauen.

Es war für alle ein beglückender Nachmittag.

Wir danken allen Sängerinnen und Sängern für den Gesang. Besonders danken wir ihrer Leiterin Frau Luci Driedger fürs Dirigieren und Einstudieren der wunderbaren Lieder.

mh2

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen