Unser Hausweihnachtsmarkt

16. Dezember 2018
Haus Zellertal

Am Sonntag, den 16.12.2018, verwandelte die BRH Rettungshundestaffel Donnersberg das Haus Zellertal in einen Weihnachtsmarkt.Unter dem Motto „Schenke Freude“ boten die Damen und Herren der Staffel eine gelungene Abwechslung in unserem Haus.

Neben Leckereien wie Waffeln, Plätzchen, Gewürzschnitten, Glühwein und Kaffee gab es an den Weihnachtsbuden viele schöne Dinge zu entdecken:
Die Auswahl umfasste selbstgestrickte Tiere, handgefertigte Taschen, Babyschuhe, Körnerkissen, hochwertige Holzarbeiten, gemütliche Lichter, Marmeladen und Liköre.

Nach der Eröffnung durch Frau Silke Strack (Einrichtungsleitung), wurde eine Gesangseinlage von Frau Daniela Schick in Begleitung von Herrn Heribert Molitor (Klavier) und Herrn Andreas Knab (Akkordeon) dargeboten. Die Stimme von Frau Schick begeisterte unsere BewohnerInnen und die Gäste genauso wie alle Mitarbeiter.

Nach dem Kaffee und Kuchen konnten die verschiedenen Buden angeschaut oder einfach ein gemütlicher Plausch gehalten werden.

Zum Abschluss des Hausweihnachtsmarktes sang der Kinder- und Jugend Chor der Mennoniten Brüdergemeinde Albisheim.
Die Lieder erfreuten die Zuhörer und so manches Lied wurde gemeinsam gesungen.
Alle fühlten sich sehr wohl und verließen mit guten Erinnerungen an den Tag das Haus bzw. gingen zurück in ihre Wohnbereiche.

Wir danken recht herzlich allen Beteiligten, die zu dem guten Gelingen beitrugen.

Hausweihnachtsmarkt HZ Weihnachtsmarkt HZ

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen