Advents- und Weihnachtslieder aus aller Welt – Musik im Kreis

1. Dezember 2018
Haus an den Schwarzweihern

Am 01. Dezember 2018 fand im Rahmen von „Musik im Kreis“ ein Konzert mit dem Trio Musica,  Ursula Herzel ( Sopran ) und Cornelia Fels ( Violine ) und Anne Schmitt ( Flügel), statt. Das Konzert mit Advents- und Weihnachtsliedern ist immer der Beginn einer zauberhaften musikalischen Reise durch den Advent. „Advent ist ein Leuchten“ kündigte das Programmheft an diesem Nachmittag an.

Neben bekannten Liedern wie z. B. „Macht hoch die Tür“, „Wir sagen euch an den lieben Advent“ oder Wolfgang A. Mozarts „Brennende Lichter “ kam u.a. auch Hans Jürgen Hufeisens „Tochter Zion“ zur Aufführung.

Die Zuschauer wurden in ein Bad romantischer Klänge und Empfindungen getaucht, die Herzen wurden erwärmt und Balsam für die Seele gespendet. Zu diesem Konzert kamen auch viele Gäste aus den umliegenden Gemeinden. Alle waren herzlich Willkommen und sehr begeistert über das schöne, besinnliche Weihnachtskonzert.

Frau Gudrun Hess-Schmitt bedankte sich mit der Leiterin, Frau Relle zusammen, auch im Namen von Frau Dr. Georgia Matt-Haen, bei allen Beteiligten, die dieses Konzert organisierten und durchführten, allen Gästen und Bewohnern des Hauses.

Mittlerweile ist diese Veranstaltung schon eine schöne Tradition im Haus an den Schwarzweihern und nicht mehr weg zu denken.

Frau Relle wünschte  allen Künstlern und Gästen eine besinnliche Adventszeit und herzlichen Dank für die angenehme Zusammenarbeit.

Musik im Kreis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen