Der Oktober im Haus Zellertal

23. Oktober 2018
Haus Zellertal

Unser Oktober wurde vom Erntedank-Gottesdienst mit Abendmahl eingestimmt.
Der Gottesdienst wurde von Herrn Pfarrer Jacob gehalten und von Frau Reis auf der Orgel begleitet.
Der Altar war von den BewohnerInnen mit erntefrischem Obst und Gemüse liebevoll dekoriert worden.
Nach einer feierlichen Stunde gingen die TeilnehmerInnen entspannt in ihre Wohnbereiche zurück.

Da uns der Oktober dieses Jahr warme Sonnentage bescherte, war auch die Bepflanzung der Blumenkübel vorm Haus ein gemeinschaftliches Projekt. Unter den strengen Augen der Fachkundigen wurden die Sommerpflanzen durch winterfeste Arten ersetzt und das Ergebnis ausgiebig bestaunt.

Auch der Gaumen kam in diesem Monat nicht zu kurz. Mit einer Apfelspende konnten, zusammen mit den BewohnerInnen, leckere Apfel-Streuselkuchen für den Nachmittagskaffee gebacken werden.
Dieser wurde mit viel Genuss und einem frischen, heißen Kaffee verzehrt.

Bepflanzung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen