Ehepaar Halfmann im Haus Zellertal

23. Juli 2018
Haus Zellertal

Als Geburtstagsüberraschung für eine Bewohnerin kam das Ehepaar Halfmann ins Haus und unterhielt unsere BewohnerInnen mit Gedichten und Liedern, die sie mit außergewöhnlichen Instrumenten wie der Zitter, dem Hackbrett und der Mandoline begleiteten. An die wohltuenden Klänge der Instrumente erinnerten sich die Bewohner noch vom letzten Jahr.

Es war ein kurzweiliger Nachmittag, die Musik berührte unsere BewohnerInnen.

Mit einem großen Applaus und teilweise per Handschlag wurden die Musikanten verabschiedet.

Familie Halfmann

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen