Sommerfest im Haus Zellertal

17. Juni 2018
Haus Zellertal

Am 17.06.2018 wurde im Haus Zellertal zum zweiten Mal das Sommerfest im Innenhof gefeiert.

Bei schönem Sommerwetter startete das Fest um 11.15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst mit Herrn Pfarrer Jacob und Herrn Pfarrer Elsner. Frau Reiß begleitete die Lieder auf der Orgel.

Frau Strack (Einrichtungsleitung) eröffnete das Fest und begrüßte die Gäste.

Ab 12.15 Uhr konnten sich die BewohnerInnen mitPommes frites, Spießbraten und Sommersalat stärken.

Herr Kalli Koppold verstand es mal wieder alle vortrefflich zu unterhalten und sorgte für gute Stimmung.

Den Geschmack der BewohnerInnen und der BesucherInnen traf die Auswahl zum Nachmittagskaffee.
Mit Rhabarber-, Erdbeer- Streuselkuchen, Waffeln und Spaghetti-Eis war für jeden etwas dabei.

Gegen 16.00 Uhr gab es einen gemütlichen Ausklang und so mancher blieb noch gerne im Innenhof.

Eine Bewohnerin brachte es auf den Punkt, als sie am nächsten Tag sagte: “Wir hatten so ein schönes Fest, nur unsere Nationalmannschaft hat es mit dem 0:1 gegen Mexiko vermasselt.“

Wir freuen uns auf das nächste Fest im Haus Zellertal.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen