Der Männerchor des Gesangvereins Hochspeyer erfreute am Samstag, 24. März 2018, die Bewohner und Bewohnerinnen aus dem Haus an den Schwarzweihern mit einer Liederauswahl, die auch zum Mitsingen animierte. Der 1. Vorsitzende, Herr Bernd Kitter, begrüßte unsere Bewohner und erzählte einiges über die Geschichte des Vereins.

Mit dem Lied „Heimat“ eröffnete der Männerchor des Gesangvereins, unter der Leitung von Dirigent Prof. Walter Endres, im Foyer des Hauses an den Schwarzweihern, sein Programm. Mit fröhlichen und auch besinnlichen Liedern sowie verbindenden Texten brachte der Männerchor etwas Abwechslung in den Alltag unserer Bewohner und Bewohnerinnen und bekundete damit seine Verbundenheit zu den älteren Mitbürgern.

Viele Bewohner waren von der musikalischen Darbietung wieder so gerührt und begeistert, dass sie die Lieder gut mitsangen. Frau Relle bedankte sich im Namen der PAW und deren Bewohner bei den Sängern für ihren Besuch und die  Unterhaltung, verbunden mit dem Wunsch, nächstes Jahr wieder zu kommen.

Wir alle blicken jetzt schon mit Freude dem nächsten Besuch entgegen.

Frühjahrssingen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen