Musik verbindet – Von Herz zu Herz

21. September 2019
MennoHeim

Das durften unsere BewohnerInnen am Samstag, 21. September, erleben. Das Instrumentalensemble der Mennonitischen Gemeinde Enkenbach brachte uns Musik zum Mitsingen und Mitfühlen mit. Begonnen wurde mit alten Schlagern „Was machst Du mit dem Knie lieber Hans“ und „Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh‘n“. Sogleich kamen Erinnerungen auf von der Tanzstunde, vom Tanzen oder von schönen Begegnungen in früheren Zeiten.

Es folgten bekannte Volkslieder, die natürlich gerne mitgesungen wurden. Ein Ausflug in das Reich der keltischen Musik ließ unsere Bewohner aufhorchen. „Kein schöner Land“ bildete den Abschluss dieses schönen Konzertes.

Für einen nachhaltigen Nachmittag danken wir Tamami Schmidt, Jolene Wehner, Sabine Kohnert und Soldi Dyck von ganzem Herzen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen