Stubenmusik im Herbst

28. Oktober 2018
MennoHeim

Am Sonntag, 28. Oktober, freuten wir uns mit unseren Bewohnern und Bewohnerinnen auf Wiltrud und Alois Halfmann. Das Ehepaar Halfmann, das bekannte Duo aus Enkenbach mit Hackbrett, Mandoline und Zither. Sie brachten uns mit Instrumenten und Gesang Volkslieder und alpenländische Musik zu Gehör. Viele alte Volkslieder hatten sie dabei. Perlen der Volksmusik, die man heute nicht mehr oder nur noch selten hört. Die Augen unserer Bewohner glänzten bei der schönen Auswahl und so wurde kräftig mitgesungen.

Eine gemütliche Atmosphäre breitete sich in unserem Wintergarten aus. Viel zu schnell verging die Zeit und wir verabschiedeten das Ehepaar Halfmann mit großem Applaus.

Auch wir von der Sozialen Betreuung und der Heimleitung sagen herzlichen Dank und ein „Vergelt’s Gott“ für ein schönes Konzert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen