Auch wir vom MennoHeim hatten unseren Spaß. Jedes Jahr freuen sich unsere Bewohner und Bewohnerinnen auf die Enkenbacher Kerb. Schon zur Tradition ist es geworden zum Frühschoppen der Katholischen Vereinskapelle zu gehen. Mit 20 Leuten samt Betreuern ging es gleich nach dem Frühstück los. Bei herrlichem Sonnenschein genossen alle ihr kühles Getränk und das Mittagessen. Natürlich durfte auch zur Musik der Kuckucksmusikanten geklatscht, gesungen und geschunkelt werden.

Es hat allen  riesige Freude bereitet. Deshalb vielen Dank der KVK für die gute Bewirtung und Herrn Ortsbürgermeister Jürgen Wenzel, der es uns ermöglicht, jedes Jahr bei diesem schönen Heimatfest teilzunehmen.

 MH2

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen