Das Ausbildungsjahr 2021 steht vor der Tür – und auch in diesem Jahr suchen wir für unsere PAW-Einrichtungen wieder engagierte und motivierte Auszubildende Altenpflegehelfer (m/w/d) und Pflegefachmänner/-frauen (m/w/d).

Um dir schon heute einen Einblick in die PAW zu geben und zu zeigen, was dich im Azubi-Alltag bei uns erwartet, haben wir mit unseren Azubis Interviews geführt.

Unsere ersten Interview-Partnerinnen waren Najada N. und Kristina P., beide sind Auszubildende Altenpflegerinnen im dritten Ausbildungsjahr.

Najada, warum hast du dich entschlossen deine Ausbildung bei uns im Haus an den Schwarzweihern zu absolvieren?

Najada: Die PAW ist ein großes Unternehmen und das Haus an den Schwarzweihern ist die beste Wahl für neue Auszubildende. Hier findet man alles, was ein Schüler braucht.

In der Ausbildung macht die Theorie einen großen Teil aus, aber das erlernte praktisch umzusetzen, lernst du nur mit der Unterstützung einer qualifizierten Praxisanleitung. Es gibt Stunden, die nur dafür reserviert sind, die Inhalte des praktischen Teils der Ausbildung zu erlernen.

Engagement ist bei uns ein wichtiges Thema. Jeder ist engagiert, du gehörst zum Team und wirst schnell in der Arbeitsorganisation zurechtkommen.

Bist du hier bei uns im Haus an den Schwarzweihern als Azubi glücklich? Wenn ja, was gefällt dir besonders gut?

Najada: Bei uns herrscht immer ein freundliches Arbeitsklima – unter dem Motto: „Einer für alle und alle für einen.“ An Motivation mangelt es niemandem und an Freundlichkeit sowieso nicht. Man braucht nur den Willen dazu. Die Kolleginnen und Kollegen sind immer für dich da.

Es ist schade, dass ich erst im 2. Ausbildungsjahr ins Haus an den Schwarzweihern gekommen bin. Eine gute Pflege-Ausbildung zu machen ist nicht überall möglich – deshalb empfehle ich jedem, der Interesse hat, sich bei der PAW als Azubi zu bewerben.

Kristina, was begeistert dich am Beruf der Altenpflegerin?

Kristina: Mir gefällt besonders, dass ich die Person bin, die einem alten Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann – und dafür so viel an Gefühl zurückbekomme.

Hat die Entscheidung für diesen Beruf dein Leben bereichert?

Kristina: Ja definitiv! Wenn ich bei meinen „Alten“ bin, bin ich glücklich und zufrieden! Ich bin gerne unter ihnen und auch sehr gerne für sie da. Die Dankbarkeit, die sie mir in Form von Worten zurückgeben, kann man mit keinem Geld der Welt bezahlen!

Liebe Najada, liebe Kristina, vielen Dank für eure Einblicke in den Azubi-Alltag bei der PAW!

Schon gewusst? Die PAW ist Mitglied in der Landesinitiative für Ausbildung.

Ein Verbund von Top-Ausbildungsbetrieben, zu denen auch unsere Einrichtungen der Prot. Altenhilfe Westpfalz gehören, macht sich für die Ausbildung in der Altenpflege stark und bildet ein Netzwerk für die Ausbildung neuer Fachkräfte.

Die „Initiative für Ausbildung“ hat sich zum Ziel gesetzt den hohen Standard der Ausbildung detailliert zu dokumentieren und eine hervorragende Ausbildung nach neuesten wissenschaftlichen Standards zu garantieren.

Wir bilden aus, um zu übernehmen. Das heißt: Nach deiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung übernehmen wir dich in Festanstellung.

Übrigens: Eine Ausbildung in der Pflege lässt sich grundsätzlich in jedem Alter beginnen und ist nicht nur für „frische“ Schulabgänger geeignet. Auch Azubis, die während der Ausbildung die Pflegeeinrichtung wechseln möchten, sind bei uns herzlich Willkommen.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Die Stellenangebote und die Voraussetzungen zum Absolvieren deiner Ausbildung findest du unter https://www.prot-altenhilfe.de/stellenangebote/

Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!

Weitere Interviews mit unseren Azubis findet ihr demnächst hier auf unserem Blog!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen