Hofkonzert mit „Die mutige Spätlese“

31. Oktober 2020
Haus an den Schwarzweihern

Am Samstag, den 31.10.2020, fand bei sonnigem Spätherbstwetter und milden Temperaturen wieder ein super schönes Hofkonzert mit den Hobbymusikern „Die mutige Spätlese“ im Außenbereich des Haus an den Schwarzweihern, in Enkenbach, statt.

Nach spontaner Nachfrage sagten, einen Tag vor dem Konzert, fünf Musiker zu und erfreuten damit zahlreiche BewohnerInnen des Hauses. Die Stimmung war großartig. Die Musiker sangen Wein- und Wanderlieder sowie bekannte Schlager, begleitet von Bass, Mundharmonika, Flöte, Mandoline und Akkordeon.

Die BewohnerInnen waren begeistert – sie winkten, sie tanzten und genossen auf ihren Balkonen, im Außenbereich, im Aufenthaltsbereich, in den Zimmern und im Foyer die Musik und die bekannten Lieder.

Es war ein rundum gelungenes Hofkonzert mit dem Wunsch aller, dass die Musiker bald wieder zu uns kommen können. Dieser schöne Tag wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Die Musiker, Herr Michael Christoph, Herr Erich Bernhard, Herr Rolf Merz, Frau Margot Zeigner und Frau Elke Schuff, wurden mit dankbaren Applaus von allen herzlich verabschiedet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen