Von März 2019 bis September 2020 nahm unsere Tagespflege „Hahnenbalz“ an einem spannenden Projekt zum Thema Bewegung teil, welches den Erhalt der Mobilität und die Selbständigkeit unserer Tagesgäste unterstützen und fördern sollte.

Unter dem Motto „Auf sicheren Beinen“ wurde uns das Projekt zur Mobilitätsförderung in Pflegeeinrichtungen von Frau Joses, Bildungsreferentin der BAG zum Thema Bewegung, und Herrn Klek, Gesundheitsberater der IKK Südwest, angeboten.

In regelmäßigen Besprechungen haben wir Ideen gesammelt, Maßnahmenpläne erstellt und die Anwendung besprochen. Anschließend wurden regelmäßige Bewegungseinheiten und Bewegungsspiele zusätzlich in den Tagesablauf der Tagespflegegäste integriert.

Darüber hinaus wurde auch ein Informationsnachmittag für die Angehörigen veranstaltet. Hier gab Frau Joses in einem Vortrag Anregungen, wie kleine Bewegungseinheiten im häuslichen Alltag umgesetzt werden können.

Das Projekt hat dem Team der Tagespflege und den Senioren sehr großen Spaß gemacht.

Die Zusammenarbeit mit Frau Joses und Herrn Klek war prima und wir bedanken uns ganz herzlich dafür.

Das Projekt wird ab Januar 2021 in der Tagespflege „Grüne Oase“ fortgeführt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen