Informationstag zum Pflegestärkungsgesetz

26. Februar 2015
Grüne Oase

Im Januar erließ das Bundesministerium für Gesundheit das erste Pflegestärkungsgesetz. Im Rahmen dieses Gesetzes hat sich nicht nur der Beitragssatz zur Pflegeversicherung verändert, es gibt auch Neuerungen im Hinblick auf das altersgerechte Wohnen, die Verhinderungs- und Kurzzeitpflege sowie bei den Angeboten für Betreuung und Entlastung.Welche Veränderungen das erste Pflegestärkungsgesetz mit sich bringt und was das […]

Weiterlesen

10. Seniorenkappensitzung im Haus Zellertal

16. Februar 2015
Haus Zellertal

Am 16.02.2015 fand, in unserem Haus Zellertal, die 10. Seniorenkappensitzung „10 Jahre Seniorensitzung“ durch die Albisheimer Fastnachter statt. Zur Einstimmung auf den fröhlichen Nachmittag trafen sich die Bewohnerinnen und Bewohner sowie das Team um 14.30 Uhr zum gemeinsamen Kreppel-Essen und Kaffeetrinken im Aufenthaltsbereich unseres Pflegeheims, bis um 15.11 Uhr pünktlich schließlich der Jugendelferrat einzog.

Weiterlesen

Fröhliche Faschingsfeier

16. Februar 2015
Diakonissenhaus am Stadtpark

Am 16.2.2015 pünktlich 15:11 Uhr wurde unsere diesjährige Faschingsfeier durch Herr Diehl vom Karnevalsclub Rot-Weiß eröffnet. Das Funkenmariechen Annalena Gies  und die Kindergarde von Rot-Weiß begeisterten  unsere Bewohner und Gäste durch ihre schwungvollen und mitreisenden Tanzeinlagen.

Weiterlesen

Fastnacht: Helau und Alaaf im „Haus an den Schwarzweihern“

14. Februar 2015
Haus an den Schwarzweihern

Fastnachtliche Stimmung verbreitete der Sembacher Karneval-Club (SKC) am Fastnachtssamstag bei den Seniorinnen und Senioren im „Haus an den Schwarzweihern“. Büttenreden, Tanzbeiträge und Liedvorträge unterhielten die Bewohnerinnen und Bewohner. Für den Gast war es ein fastnachtliches Jubiläum. Der SKC mit Sitzungspräsident Oskar Weller war zum elften Mal Ausrichter eines solchen unterhaltsamen und geselligen Nachmittages.

Weiterlesen

Der demografische Wandel wird Deutschland in den kommenden Jahren stark prägen. Dabei stehen sowohl jüngere als auch ältere Generationen vor Herausforderungen: Junge Menschen müssen sich auf ein verlängertes Berufsleben einstellen, während die älteren Generationen heutzutage, aufgrund der verbesserten pflegerischen und medizinischen Leistungen, deutlich älter werden.

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen